Der Versand von Artikeln ist in Ihrem Land nicht möglich.

Was wir machen
UNSERE GESCHICHTE

Mir gefällt der Gedanke, dass das Heim die echte Zufluchtstätte für Körper und Geist ist. Der Ort, an dem jeder sich selbst und sein Wesen wiederfindet. Ich glaube, dass das Heim deswegen ohne Furcht, mit Natürlichkeit gelebt werden muss. Die wahre Schönheit eines Raums erreicht man, wenn man beim Betreten spürt, dass er weich und bequem ist, dass er von der Person getragen wird, die jeden Tag dort lebt. Das Heim ist die magische Decke unseres Lebens, einladend und schützend, reich an Werten, jedoch mit dem Wunsch nach guten Ratschlägen und viel gesundem Menschenverstand. Das Heim muss gepflegt und verwaltet werden: Aus diesem Grund suche ich nach praktischen, hervorragenden Lösungen, die diese Aufgabe vereinfachen und jede Geste zu einer Quelle der kleinen alltäglichen Genugtuung machen können.

Rosy Cassata

We Believe

QUALITÄT
Qualität für immer. Nuncas kreiert spezifische, konzentrierte und wirksame Produkte, die entwickelt werden, um maximalen Schutz der Gesundheit der Verbraucher und der Umwelt unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards zu bieten.
TRADITION
Die Wurzeln in der Tradition. Liebe zur Haushaltspflege seit 1935: Engagement, Begeisterung, Kompetenz, Technik und Erfahrung. Jahr für Jahr, Generation für Generation steht Ihnen Nuncas zur Seite, mit seiner Geschichte in Ihrer Geschichte.
INNOVATION
Der konstante Weg zur Innovation führt über wichtige Eckpfeiler: Investitionen, Kultur, Kompetenz, Experimente und Überprüfung. Die stetige Liebe zum Detail ist Garantie für Leistungsstärke und Kundenzufriedenheit.
ITALIENISCHES WESEN
Ausschließlich italienisches Know-how. Nuncas kennt den enormen italienischen Erfahrungsschatz und macht ihn sich zum Vorteil und zum Ziel. Aus diesem Grund stellt Nuncas exzellente, erstklassige Produkte für die Pflege der kostbarsten und wertvollsten Materialien her.

1911

Alles begann mit der Ankunft von Nunzio Cassata in Mailand

ENTDECKEN SIE DIE GESCHICHTE
Nunzio Cassata

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

 

1

Bedürfnisdefinition

Von einem T-Shirt muss ein Fleck entfernt, ein Vorhang muss gereinigt, ein Boden gebohnert werden, eine Schublade benötigt einen Duft oder ein Raum ein Deodorant. Auf jeden Fall hat der Kunde ein Bedürfnis. Die Geschichte eines Nuncas-Produkts beginnt bei der Definition eines Bedürfnisses, das mit der Haushaltspflege verbunden ist. Nichts wird dabei außer Acht gelassen: Es werden die Märkte analysiert, neue Materialien und Fasern werden gesucht, es werden aber auch neue Einrichtungstrends für das Heim und Kundenmeldungen studiert. All das, um mit einer in ständiger Entwicklung befindlichen Welt Schritt zu halten.

Bedürfnisdefinition

2

Merkmale

„Bereit für ein neues Abenteuer?” so feuert Nuncas-Kreativdirektorin Rosy Maria Cassata ihr professionelles Mitarbeiterteam an, bevor die Merkmale des Produkts, das in Kürze entstehen wird, schwarz auf weiß niedergeschrieben werden. Auf diese Weise beginnt die Phase des Studiums eines neuen Produkts und der Analyse der Ergebnisse, die durch seine Verwendung erzielt werden sollen. Welche Konsistenz soll es haben? Welche Farbe? Wie soll die Flasche aussehen? Was wird durch seine Verwendung erreicht? Auf diese und viele andere Fragen muss Nuncas eine Antwort finden.

Merkmale

3

Produktformulierung und -test

Das Studium des Produkts hat seine Ergebnisse erreicht und das Nuncas-Team weiß, worin die Ziele bestehen. Nun ist die Erfahrung und Professionalität der Experten im Chemielabor an der Reihe, die die Produktformel zum Leben erwecken müssen. Ein richtiges kostbares Rezept, das durch die Suche nach den „innovativsten und leistungsstärksten” Inhaltsstoffen auf dem Markt und ihre Kombination miteinander erhalten wurde. Nur wenige Formeln bestehen die spezifischen Tests und die strenge Bewertung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Die nächste Phase bleibt für viele von ihnen nur ein Traum.

Produktformulierung und -test

4

Test

Für die Produktformeln, die im Rennen geblieben sind, ist der entscheidende Moment gekommen. Die Nuncas-Kreativdirektion nimmt nun eine sorgfältige Bewertung ihrer Wirksamkeit vor. Nach diversen Tests und minutiösen Überprüfungen wird die beste Formulierung ausgewählt: Die, die den Eintritt in die Nuncas-Kollektion verdient.

Test

5

Duft

Die Produktformel wurde gewählt. Sie funktioniert und ist die beste. Doch es fehlt an Persönlichkeit. Es fehlt ihr der Duft, die spezielle Note, die jedes Mal, wenn der Kunde das Produkt verwendet, in Erinnerung bleibt. Der Duft ist seit jeher die Signatur von Nuncas. Nur wer sämtliche Facetten der Firma kennt, ist in der Lage, unter den Dutzenden von Düften, die von den besten Duftherstellern angeboten werden, die richtige Wahl zu treffen. Diese Person ist Rosy Maria Cassata. „Es ist wichtig, eine exklusive Duftnote auszumachen, die unserem Produkt eine Seele verleiht, die sich von allen anderen unterscheidet“, kommentiert die Nuncas-Kreativdirektorin.

Duft

6

Stabilitätstest

Mit ihrem Duft muss die Formel strenge Stabilitätstests bestehen. Ein Nuncas-Produkt ist einheitlich, garantiert die gleiche Leistung über Jahre und ist stets das bestmögliche Produkt für die Umwelt und die Sicherheit des Kunden.

Stabilitätstest

7

Wahr Italienische produktion

Das Rezept des Produktes hat alle Tests bestanden: ein neue Nuncas Produkt ist geboren! Das Chemielaboratorium feiert sein Ergebnis. Um zigtausend Antrag des Kunden zu erfüllen, wird ein fortgeschritten Technische Unterstützung von Nuncas Produktionsabteilung beantragt, die wahr “Made In Italy„ Garantie. Der Team Leader ist Herr Luca Manzoni, Verwaltungs- und Betriebsdirektor. “Die Qualität von jeden einzelnen Produkten muss perfekt in großem Umfang abgebildet„ erklärt Herr Manzoni. Und das gilt für jedes neue Nuncas-Produkt, das in den Markt kommt.

Wahr Italienische produktion

8

Vertrieb

Von einem Bedürfnis bis einem Projekt. Von einem Projekt bis einem Rezept. Von einem Rezept bis einem Endprodukt, ein neu Nuncas-Juwel ist geboren und es ist fertig, um in Italien und Ausland verteilt zu werden.

Vertrieb

Nuncas stories